Hallo!

Die ersten vier Monate des Jahres 2019 sind vorbei und ich bin mit den Ergebnissen zufrieden. Folglich blicke ich positiv in die Zukunft.

Wie verliefen Ihre ersten Monate des Jahres? Sie können mir gerne dazu eine Nachricht per E-Mail zukommen lassen oder es mir unten in die Kommentare schreiben.

Wichtige Ereignisse im April

Hier gleich die rohen Daten.

Monatsreport März 2019

Top Artikel

Die drei am häufigsten gelesenen Artikel in diesem Monat waren:

Top Seiten

Die an den häufigsten aufgerufenen Seiten waren, in diesem Monat:

Beiträge (Allgemein)

Hier noch mehr Statistik über meinen Blog.

  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im Januar: 1.694
  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im Februar: 2.338 +38 %
  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im März: 1.793 -23 %
  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im April: 0

Bisher längster Artikel: Unternehmensübergabe: Bausteine für den Erfolg (3.818)

Entscheidungen/Aktivitäten & Was ich gelernt habe

IHK Werkstatt Gespräch zum Thema Unternehmensnachfolge

Am 11. April besuchte ich ein Werkstattgespräch der IHK. In diesem wurden in kurzen Zügen die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Unternehmensnachfolge vorgestellt.

Interessant für mich war weniger die Vorstellung dieser Punkte, als die Unternehmerinnen und Unternehmer, welche an dieser Veranstaltung teilnahmen, sowie ihre Fragen.

Aus diesen Fragen ließen sich wunderbar Themen für weitere Blogartikel formulieren.

Founder Summit 2019

Über das Wochenende vom 27./28. April ging es nach Wiesbaden auf den Founder Summit 2019 aka Entrepreneurship University. Es war der vierte Event dieser Art und bisher der größte mit insgesamt rund 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Eine beachtliche Leistung der beiden jungen Gründern.

Für meinen Geschmack etwas zu amerikanisiert, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Während ich den ersten Tag nicht ganz so interessant fand, da ein paar Vorträge und Diskussionen doch sehr „leicht“ waren, fand ich die von mir am zweiten Tag besuchten Vorträge alle samt sehr gut.

Neben den Vorträgen und Podiumsdiskussionen gab es auch die Möglichkeit etliche Aussteller zu besuchen und sich über deren Produkte und/oder Dienstleistungen zu informieren.

Insgesamt hatte sich der Besuch für mich gelohnt, da für mich das Netzwerken im Vordergrund stand und ich sehr gute Gespräche geführt hatte.

Unternehmensübergabe.com

Podcast

Im April hatte ich meinen ersten Podcast veröffentlicht. Dieser wurde sehr gut angenommen und wurde zur meistbesuchten Seite auf meinem Blog.

Podcast #1

Traffic

Meine Traffic-Quellen sind

  • Instagram 41 %
  • Suchmaschinen 12 %
  • Facebook 0 %
  • WordPress 6 %

Instagram

Hier einige Statistiken über meine Posts auf Instagram.

Abbildung 1: Posts mit den meisten Likes

Abbildung 1: Posts mit den meisten Likes.

Abbildung 2: Posts mit den meisten Kommentaren

Abbildung 2: Posts mit den meisten Kommentaren.

Im Mittel erhielt jeder Post 48 Likes (s. Abbildung 3).

Abbildung 3: Anzahl der Likes im Monat April

Abbildung 3: Anzahl der Likes im Monat April

Bezogen auf im Mittel 104 Follower ergibt dies eine Engagement Rate von rund 47 %. Dies erscheint zunächst ein sehr geringer Wert. Verglichen mit der folgenden Statistik (s. Abbildung 4), ist dieser Wert sensationell. Dieser Wert ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, da anstelle der Zahl an Follower, die Reichweite oder die Impressionen verwendet werden sollte. Dieser Wert ist jedoch nur mit einem Businessaccount bei Instagram erhältlich, welche ich aktuell noch nicht verwende.

Abbildung 4: Engagement Rate auf Instagram 2017 bezogen auf die Anzahl an Follower

Abbildung 4: Engagement Rate auf Instagram 2017 bezogen auf die Anzahl an Follower[1]


[1] Influencer Marketing Hub

Besucher und Aufrufe

Die Besucherzahlen stiegen in diesem Monat wieder an. Und liegen aktuell auf dem Niveau vom Februar. Die Auswertung der Top 3 Länder zeigte jedoch, dass die meisten Besucher aus Deutschland und damit aus der gewünschten Zielgruppe kommen. Dies war im Februar, diesen Jahres noch nicht der Fall.

Dies deutet daraufhin, dass Google meinen Blog vermehrt im Deutschland empfiehlt bzw. es aufgrund meiner Aktivitäten zu vermehrt Zugriffen aus Deutschland kommt.

Ich bin gespannt, ab welchen Zeitpunkt die Indizierung durch Google Früchte trägt.

Es bleibt folglich spannend.

Wenn ich mich an den Jungs aus den USA orientiere, dann bin ich aktuell mit meinen Besucherzahlen sehr gut dabei. Wobei die Vorgaben aus den USA nicht direkt mit Deutschland vergleichbar sind. Dazu sind die USA doch etwas größer als Deutschland.

Amazon Affiliate

Keine Veränderung an dieser Front hinsichtlich Monetarisierung. Ich habe jedoch eine separate Seite auf meinem Blog eingerichtet, auf welcher ich Bücher empfehle, welche ich nach dem ich sie gelesen habe, als lesenswert finde, weil ich die darin angesprochenen Themen wichtig für jede Unternehmerin und jeden Unternehmer finde, um erfolgreich ein Unternehmen aufbauen zu können. Aktuell haben es nur vier Bücher auf meine Seite geschafft.

The E-Myth Revisited

Das große 1×1 der Erfolgsstrategie

Cash- und Liquiditätsmanagement

Built to Sell

Das soll es für diesen Monatsreport gewesen sein. Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Mai.

[1] Influencer Marketing Hub