Hallo!

Ein weiterer spannender Monat ist zu Ende. Es gab ein paar interessante Momente, an welche ich im April anknüpfen werde. Mehr dazu aber erst im nächsten Monatsreport.

Wie war Ihr Monat? Sie können mir gerne dazu eine Nachricht per E-Mail zukommen lassen oder es mir unten in die Kommentare schreiben.

Wichtige Ereignisse im März

Hier gleich die rohen Daten.

Monatsreport März 2019

Top Artikel

Die drei am häufigsten gelesenen Artikel in diesem Monat waren:

Top Seiten

Die an den häufigsten aufgerufenen Seiten waren, in diesem Monat:

Beiträge (Allgemein)

Hier noch mehr Statistik über meinen Blog.

  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im Januar: 1.694
  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im Februar: 2.338 +38 %
  • Durchschnittliche Wörter pro Artikel im März: 1.793 -23 %

Bisher längster Artikel: Unternehmensübergabe: Bausteine für den Erfolg (3.818)

Entscheidungen & Was ich gelernt habe

Schreiben

In diesem Monat war ich was das Schreiben anbelangt weniger produktiv, was mich ein wenig ärgert. Allerdings, ich hatte einige Aha-Momente, welche mir es erlaubten, mich und damit diesen Blog besser zu positionieren. Die damit einhergehende bessere Fokussierung auf den Kundennutzen, wird zu besseren Artikeln führen und damit langfristig zu mehr Besucher.

Unternehmensübergabe.com

Meine Warum-Seite

Interessant fand ich die Auswirkung auf die Umbenennung und Neugestaltung meiner ‚Über mich Seite‘ in ‚Mein Warum‘. Die neue Seite ist, die am häufigsten aufgerufene und damit gelesene Seite in diesem Monat. Die ‚Über mich Seite‘ war deutlich weniger frequentiert.

Was mir jetzt noch fehlt, ist, dass diejenigen, welche sich meine Warum-Seite anschauen, sich auch für meinen Blog interessieren. Hier denke ich, ist eine weitere Verfeinerung meiner Warum-Seite erforderlich.

Aber nicht nur deshalb möchte ich diese Seite verbessern, sondern ich bin mit dieser Seite inhaltlich noch nicht 100%ig zu frieden. Sie spricht mich noch nicht wirklich an. Und ich denke, dies gilt daher auch für meine Besucher.

Traffic

Meine Traffic-Quellen sind

  • Instagram 38 %
  • Suchmaschinen 21 %
  • Facebook 13 %
  • WordPress 28 %

Instagram

Am 11.03.2019 ging der erste Post online. Er erhielt 51 Likes.

Hier das Bild …

… und der Text des Posts.

📊 271.600 Neugründungen gab es im Jahr 20118. Ich bin gespannt auf die Zahlen von 2019. 🙂

❓ Was meint Ihr? Haben mehr Menschen ein Unternehmen gegründet oder weniger?

❓ Und wann sei Ihr mit Eurem Unternehmen gestartet oder habt ein Unternehmen übernommen bzw. wann habt [Ihr] Euch selbstständig gemacht?

Bester Post nach Likes war Post #10. Er erhielt 66 Likes.

Hier das Bild …

… und der Text dieses Posts.

Jeder Entrepreneur und jede Entrepreneurin will nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen ein glückliches Leben führen.

❓ Stimmt ihr mir zu?

❓ Was bedeutet für euch ein glückliches Leben?

Noch mehr Statistik:

  • Insgesamt wurden im März 16 Posts auf Instagram veröffentlicht.
  • Im Mittel erhielten sie 50,6 Likes und
  • 5 Kommentare.

Welches Ziel verfolge ich mit Instagram? Ganz einfach, Bekanntheit! Jeder Blog, Unternehmen oder jeder/jede Selbstständige muss seine Bekanntheit (Reichweite) erhöhen. Dies versuche ich mit Instagram zu erreichen.

So ermöglicht es mir Instagram auf sehr einfache Art und Weise andere Menschen zu kontaktieren und Gespräche per PM zu führen.

Im April werde ich die Anzahl der Posts auf 30 erhöhen. Hintergrund ist der, dass ich über die Wochenenden, an denen ich bisher inaktiv war, Follower verloren habe.

Ich habe mir jedoch ein tägliches Limit für Instagram von 1 Stunde gesetzt. Aktuell bin ich immer zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr auf Instagram unterwegs.

Besucher und Aufrufe

Die Besucherzahlen gingen etwas zurück. Dies lag vor allem daran, dass weniger Traffic von außerhalb von Europa auf meine Seite kam. Der Anteil an Besuchern aus z. B. den USA war im letzten Monat sehr hoch. Dies ist zwar einerseits schön, aber da die Besucher sofort nach dem sie auf meinen Blog landen diesen wieder verlassen, ist meine Bounce Rate (Absprungrate) sehr hoch. Eine hohe Absprungrate signalisiert jedoch Google, dass mein Bloginhalt nicht für derartige Besucher geeignet ist und zeigt diesen daher weniger.

Somit bin ich mit den aktuellen Besucherzahlen zu frieden. Es ist mehr, als ich erwartet hatte. Interessant wird es erst in einigen Monaten, bis das Ranking von Google ganze seine Wirkung entfaltet. Bis dahin sind alle Daten mit etwas Vorsicht zu genießen.

Amazon Affiliate

Auch in diesem Monat gibt es hier noch nichts zu berichten. Es finden Zugriffe auf die verlinkten Bücher statt. Allerdings schlägt sich das noch nicht monetär nieder.

Das soll’s für diesen Monatsreport gewesen sein. Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen April.